So manche wahre Begebenheit eignet sich hervorragend, um daraus eine Geschichte zu machen. Doch manche Dinge nicht, zumindest insofern nicht, insofern sie selbst so erzählenswert sind, dass ich sie tatsächlich so wiedergeben kann, wie sie mir selbst höchstpersönlich widerfahren sind: Geschichten, die das Leben geschrieben hat.

Anekdoten

* Die Techno-Tussi
* Alleine gegen den Rest der Welt? Kein Problem.
und das als Achtjähriger
* Der Engel
eine kleine Alltagsgeschichte über die Paradoxie von Rassismus
* Kollege „Joe“
* Die Intrigantin
ein kleines Beispiel für den Wert der Treue
* Der Sandler
dem wirklich alles schiefgegangen ist
* Sie
* Uniformen
ein Erlebnis mit Uniformität.
* Meine erste böse Tat
* Warme Semmeln.
* Die Sache mit den Zeugen Jehovas
* Zeugnisverteilung