Von Katzen und Menschen

Tiere sind empfindungsfähige Wesen, die Schmerz und Leid empfinden können. Man sollte daher Tiere mit dem nötigen Respekt behandeln; was sich im Alltag natürlich hauptsächlich auf die Tiere bezieht, mit denen man im selben Haus oder in der selben Wohnung lebt.

Man sollte ihnen also nicht Weh tun, und sie auch nicht als Spielzeug betrachten, das da zu sein hat, wenn man mit ihm spielen will, und das man links liegen lassen kann, wenn es einem gerade in den Kram passt. Tiere brauchen Zuwendung!

Auch sollte man Tiere nicht sekkieren, und in Ruhe lassen, wenn sie Ruhe brauchen. Tiere mögen es garnicht, wenn sie beim Fressen oder beim Verrichten ihres Geschäfts gestört werden, und einfach so aus dem Schlaf reißen, wenn einem das passt, weil man selber jetzt unbedingt schmusen oder spielen will, das sollte man auch nicht.

Man sollte auf Tiere also Rücksicht nehmen, und nicht versuchen, ihnen dauernd den eigenen Willen aufzuzwingen. Man soll sie als eigenständige Wesen annehmen und respektieren.

Leider wissen Katzen nicht, dass auch Menschen Tiere sind…